Kameramann filmt Demo, Foto: BUND
Kameramann filmt Demo, Foto: BUND

Alles dreht sich um Sie

Sie

… brauchen eine Stellungnahme?
… haben eine Frage?
… suchen einen Interviewpartner?

Pressekontakt – anrufen, mailen, faxen, schreiben

Michael Rothkegel (Geschäftsführer)

Michael Rothkegel

Geschäftsführer
Telefon 069 677376-12
Mobil 0151 12068590
Fax 069 677376-20
michael.rothkegel@bund-hessen.de

Bund für Umwelt- und Naturschutz (BUND)
Landesverband Hessen e.V.
Geleitsstraße 14
D-60599 Frankfurt

Presseverteiler

Wenn Sie in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, wenden Sie sich bitte an uns.

Auf den folgenden Seiten finden Sie

Die aktuellen Pressemitteilungen des Landesverbandes Hessen

13. Juni 2018„Alte Buchenwälder gehören auf die Rote Liste!“ – BUND-Studie zeigt ökologische Mängel in Hessens Wäldern

Sonne im Buchenwald (Foto: Niko Martin)

Die Studie belegt, die Dringlichkeit zur Ausweisung weiterer großer unbewirtschafteter „Naturwälder“ in Hessen, wie sie vom BUND zusammen mit anderen Naturschutzverbänden gefordert werden. Die Studie zeigt, dass immer noch ca. 90...


12. Juni 2018250. Montagsdemo am Frankfurter Flughafen: Nur Engagement hilft

250. Montagsdemo am Frankfurter Flughafen: Nur Engagement hilft

Der BUND beglückwünscht das Bündnis der Bürgerinitiativen zur 250. Montagsdemo am Frankfurter Flughafen. „Die 250. Montagsdemo ist der sichtbare Ausdruck eines einzigartigen Engagements vieler Bürgerinnen und Bürger, die sich...


4. Juni 2018BUND fordert Genehmigungsverfahren mit Öffentlichkeitsbeteiligung und Umweltprüfung – Sicherheitsrisiken der Einlagerung neuer Castoren in das Zwischenlager Biblis werden ignoriert!

Castor-Zwischenlager-Nutzung nicht ohne Umweltverträglichkeitsprüfung! (Grafik: Niko Martin)

Dr. Werner Neumann, Mitglied im Landesvorstand des BUND Hessen: „Es ist ein Skandal, dass diese neue staatliche Behörde die Gefahren, die von den Castor-Behältern ausgehen, nicht sieht oder sehen will. Nicht nur, dass das...


15. Mai 2018Schluss mit der Salzbelastung von Werra und Weser! Protest vor der Aktionärshauptversammlung von K+S

Jörg Nitsch, stellvertretender Bundesvorsitzender des BUND: „Es ist ein Skandal und eine Gefährdung für den Fortbestand des Unternehmens, dass bis heute kein Konzept für die umweltverträgliche Entsorgung der festen und flüssigen...




Suche