Kameramann filmt Demo, Foto: BUND
Kameramann filmt Demo, Foto: BUND

Alles dreht sich um Sie

Sie

… brauchen eine Stellungnahme?
… haben eine Frage?
… suchen einen Interviewpartner?

Pressekontakt – anrufen, mailen, faxen, schreiben

Michael Rothkegel (Geschäftsführer)

Michael Rothkegel

Geschäftsführer
Telefon 069 677376-12
Mobil 0151 12068590
Fax 069 677376-20
michael.rothkegel@bund-hessen.de

Bund für Umwelt- und Naturschutz (BUND)
Landesverband Hessen e.V.
Geleitsstraße 14
D-60599 Frankfurt

Presseverteiler

Wenn Sie in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, wenden Sie sich bitte an uns.

Auf den folgenden Seiten finden Sie

Die aktuellen Pressemitteilungen des Landesverbandes Hessen

21. September 2017„Nur mit mehr Moos ist mehr los“ – BUND begrüßt deutliche Steigerung der Haushaltsmittel für Naturschutz und Ökolandbau

Bienen (Foto: Niko Martin)

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) begrüßt die heute von Umweltministerin Priska Hinz (Bündnis 90 /Die Grünen) vorgestellten Erhöhungen der Haushaltsmittel für Naturschutz und Öko-Landbau im Doppelhaushalt...


19. September 2017Vorderheide II – Stadt Hofheim verschärft die Auseinandersetzung – BUND stellt Stoppantrag gegen die Beseitigung der Obstbäume

Rettet die Vorderheide

BUND Vorstandssprecher Guido Carl bedauerte die Entwicklung: „Wir hätten uns eine Gerichtsentscheidung in diesem Sommer gewünscht, doch steckt das Verfahren fest, weil die Stadt Hofheim sich nicht äußert.“ Der Eilantrag wurde...


15. September 2017Umweltfreundliche und nachhaltige Straßenbeleuchtung: Klimaschutz durch Energieeffizienz – menschen- und insektenfreundlich – dunkler Himmel bei Nacht

Umweltfreundliche Straßenbeleuchtung (Grafik: Niko Martin)

Mit einem Schreiben hat der BUND Landesverband Hessen alle hessischen Städte und Gemeinden darauf hingewiesen, bei der Umstellung der Straßenbeleuchtung auf energiesparende Leuchtmittel auf weitere wichtige Aspekte des Anwohner-,...


15. September 2017Novelle Hessisches Wassergesetz – Wichtige Schritte in die richtige Richtung

Breitere Uferrandstreifen im Rahmen der Novelle des hessischen Wassergesetzes (Grafik: Niko Martin)

BUND Vorstandsmitglied Guido Carl: „Die Gewässer sind die Lebensadern der Landschaft und es ist gut, wenn das Land seine Anstrengungen zur Renaturierung und damit zu mehr Naturnähe der Gewässer erhöht.“ „Einerseits wäre die...




Suche