Kameramann filmt Demo, Foto: BUND
Kameramann filmt Demo, Foto: BUND

Alles dreht sich um Sie

Sie

… brauchen eine Stellungnahme?
… haben eine Frage?
… suchen einen Interviewpartner?

Pressekontakt – anrufen, mailen, faxen, schreiben

Lynn Anders, Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des BUND Hessen

Lynn Anders

Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon 069 677376-43
Mobil 0171 9918883
Fax 069 677376-20
presse@bund-hessen.de

Bund für Umwelt- und Naturschutz (BUND)
Landesverband Hessen e.V.
Geleitsstraße 14
D-60599 Frankfurt

Presseverteiler

Wenn Sie in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, wenden Sie sich bitte an uns.

Auf den folgenden Seiten finden Sie

Die aktuellen Pressemitteilungen des Landesverbandes Hessen

18. Oktober 2019BUND-Tipp: Neu oder gebraucht? Reparieren in „Café-Atmosphäre“

Defekter Wecker – Reparieren spart Ressourcen (Foto: Niko Martin)

Was kann ich tun, wenn ich mein Radio oder meinen Mixer nicht selbst reparieren kann? Hier können Repair Cafés helfen. In angenehmer „Café-Atmosphäre“ gibt es Hilfe von Fachkundigen bei der Reparatur von kaputten...


11. Oktober 2019BUND-Tipp: Kein Ei mit der 3

Hessische Bio-Eier (Foto: Lynn Anders / BUND Hessen)

Seit einigen Jahren ist die Haltung von Legehennen in Legebatterien in Deutschland verboten. Gleichbedeutend mit artgerechter Tierhaltung ist dieses Verbot trotzdem nicht. Qualvolle Haltung in sogenannten Kleingruppen-Käfigen mit...


10. Oktober 2019BUND-Kommentar: BUND Hessen lobt Beschluss der Verkehrsministerkonferenz zur Stärkung der Schiene

Anzeigetafel Regionalexpress nach Erbach im Odenwald am Hauptbahnhof Frankfurt (Main) (Foto: Niko Martin)

„Der heutige Beschluss der Verkehrsministerkonferenz zur Stärkung der Schiene ist ein unverzichtbarer Schritt für einen ernsthaften Klimaschutz. Nur mit einer deutlichen Investitionsoffensive für den Erhalt sowie den Neu- und...


7. Oktober 2019Bannwald schützen – Raubbau stoppen! BUND legt Klage gegen neuen Hauptbetriebsplan für die Jahre 2019 bis 2021 ein

Bannwald am Langener Waldsee retten (Grafik und Foto: Niko Martin)

„Für uns behält der Schutz des Bannwaldes im Ballungsraum höchste Priorität.“ Die Klage des BUND ist Bestandteil seiner Bemühungen, den bereits 2013 mit einem Planfeststellungsbeschluss genehmigten Abbau von Sand in Kies in der...